Alle Beiträge von Haiko Hertes

Kurzbericht von Wahlversammlung u. RK-Abend am 13.10.2015

Für all die Kameraden, die gestern nicht dabei sein konnten hier ein kurzer Bericht über den gestrigen RK-Abend, zu dem wir auch eine Nachwahl des Kassenwartes durchgeführt haben.

Der RK-Abend fand in Anwesenheit von 16 RK-Mitgliedern und 2 Gästen, darunter auch OrgLeiter Steffen Bräutigam, statt. Unter den RK-Mitgliedern fanden sich auch 2 neue Gesichter. Nach den formalen Punkten (Tagesordnung, Feststellen der Beschlussfähigkeit, …) schlug ich als RK-Vorsitzender Frau Fähnrich (San OA) Sandra Richter für das Amt des Kassenwartes der RK Leipzig vor, was auf allgemeine Zustimmung stieß.

Bei der Wahl selbst stimmten 16 von 16 Stimmberechtigten für Sandra, womit sie also einstimmig zum Kassenwart gewählt wurde. Da Sie die Wahl angenommen hatte, konnte Sie anschließend von Steffen Bräutigam in das Amt verpflichtet werden.

Nach der Wahl wurden einige organisatorische Punkte besprochen, darunter:

  • Probleme bzgl. eines „Umzuges“ des RK-Abends in die OHG der G-O-K
  • RK-Abend im Dezember bzw. Weihnachtsmarkt
  • Das neue Unterhaltsicherungsgesetz
  • Die neue Zentralrichtlinie für Reservisten
  • Gemeinsamer RK-Abend mit der RK Leipzig-Leutzsch
  • 25-jähriges Bestehen der RK Leipzig zum 30.03.2017 (Do.)
  • RK-Chrinik
  • AGSHP-Bediener

Ich danke allen anwesenden Kameraden für Ihr Kommen und die Beteiligung!

Haiko Hertes
Oberleutnant d.R.

Sommerfest 2014

Werte Kameraden, Freunde, RK-Mitglieder,

der Vorstand der RK Leipzig lädt euch herzlich zu seinem Sommerfest am  05. Juli 2014, ab ca. 15:00 Uhr ein.

Unser Sommerfest findet auf dem Gelände des ATV Leipzig 1845 e.V.  statt (Adresse siehe weiter unten) und nicht wie ursprünglich geplant in Wurzen!

Wir werden vor Ort vom Gastwirt der ATV-Gaststätte bewirtet. Einen  Teil der Kosten werden durch die von der RK für diesen Zweck gebildeten Rückstellungen gedeckt, so dass eine Grundversorgung sichergestellt sein sollte. Weitere Wünsche können dann von jedem selbst vor Ort zu sehr fairen Preisen umgesetzt werden. Da am selben Tag auch zwei Viertelfinalspiele der  Fußballweltmeisterschaft stattfinden (bei einem der beiden besteht die Möglichkeit, dass die DFB-Elf spielt) werden wir vor Ort die Möglichkeit schaffen, diese Spiele während unseres Festes zu verfolgen. Am Abend werden wir ein Feuer entzünden, um so den Tag in netter Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Da wir uns hier in der Öffentlichkeit bewegen und sicher auch das eine oder andere Bier getrunken wird, findet diese Veranstaltung in zivil (!) statt. Wir bitten dies unbedingt zu beachten!

Falls sich ein paar Kameraden finden, die direkt vor Ort im Zelt übernachten möchten, so können wir dies beim ATV anfragen, die Möglichkeiten bestehen zumindest. Ansonsten sind wir aber auch in direkter Nähe einer Straßenbahnhaltestelle, der nächste S-Bahn-Halt ist auch nicht weit weg.

Alle RK-Mitglieder sind herzlich eingeladen, auch ihre Angehörigen sowie weitere Freunde und Interessierte der Bundeswehr und des Reservistenverbandes mitzubringen.

Wir bitten um verbindliche Rückmeldung (auch bei Nichtteilnahme!) bis zum 25. Juni 2014, am einfachsten per E-Mail oder als Teilnahme-Erklärung in unserem Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/1421227154758394/

Solltet Ihr Anregungen zur Gestaltung dieses Tages haben, so seid ihr gerne eingeladen, uns diese mitzuteilen.

Noch einmal die wichtigsten Fakten:

Datum: 05.07.2014
Uhrzeit: 15:00
Adresse: Vereinsgaststätte ATV Leipzig, Gerhard-Langner-Weg 1, 04299 Leipzig
Meldeschluss: 25.06.2014

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und verbleiben bis dahin,

mit kameradschaftlichem Gruß
Der Vorstand der RK Leipzig

Paintball

Werte Kameraden,

die RK Leipzig plant, am Oster-Samstag (19.04.2014) Paintball spielen zu gehen, und zwar beim PSL in Paunsdorf. Bei einer ersten kurzen Umfrage hatten sich bereits 12 Personen gefunden, die mitspielen möchten, z.T. auch aus anderen RK’en und auch „Zivilisten“. Wir würden uns freuen, wenn wir den Kreis der Teilnehmer noch mehr erweitern können, gerne auch auf andere RK’n. Sollten es wenigstens 12 Teilnehmer werden, so haben wir sehr gute Chancen, das Paket mit 1000 Paint für 40€ statt 49€ zu bekommen (PSL ist ebenfalls ein Verein, das muss bei denen ebenso intern abgestimmt werden, ich habe diesen Deal mit einem vom Verein ausgemacht).

So, der Tag steht (weitgehend) fest, jetzt geht es um die Uhrzeit. Ich bitte alle, die an diesem Tag können und ernsthaft (!) vorhaben, mit zu spielen, bei folgendem Doodle ihre gewünschten/möglichen Startzeiten auszuwählen. Wir werden dann etwa 4-5h spielen, da könnt ihr euch das Ende selber ausrechnen. Der Link sowie diese Mail dürfen sehr gern an andere Interessierte weitergegeben werden!

http://doodle.com/4fghpbbzmfet7pwy

Ich bitte darum, bis spätestens 01.04. abzustimmen, wir müssen rechtzeitig reservieren, der Tag wird sicher recht beliebt sein! Danke. Den endgültigen Termin werden wir dann ab dem 02.04. bekanntgeben.

Rückfragen gern an mich, z.B. über vorsitzender [at] rk [minus] leipzig [punkt] de.

Beste Grüße,

Haiko Hertes
Lt d.R.

1. Stellv. Vorsitzender
RK Leipzig

Ausbildung „Abseilen aus großer Höhe“

Werte Kameraden!

Ich möchte euch noch einmal auf die anstehende Ausbildung „Abseilen aus großer Höhe“ am kommenden Samstag den 15. Februar 2014 ab 13:00 im Kletterturm Mockau hinweisen. Die Kosten für den Ausbilder trägt die RK Leipzig für alle Mitglieder, so dass jeder nur die Eintritts- und Leihgebühren für sich selber (10€plus 2,50€ p.P.) zu tragen hat. Wir würden uns freuen, wenn wir die maximal 10 möglichen Teilnehmer noch voll bekommen. Aktuell sind 8 Erwachsene geplant, dazu evtl. noch Kinder, die separat „bespaßt“ werden.

Ich freue mich auf eure Rückmeldung!

Haiko

Ergebnisse der Neuwahlen des RK-Vorstandes

Am 11. Januar 2014 hat die RK Leipzig einen neuen Vorstand gewählt. Zur Wahl, welche in der Vereinsgaststätte des ATV Leipzig stattfand, war u.a. auch Steffen Bräutigam aus der Geschäftsstelle Leipzig des VdRBw anwesend, um zu unterstützten. Die Sitzungs- und Wahlleitung wurde durch die anwesenden Kameraden an Fregattenkapitän d.R. Holz übertragen.

Nach dem Grußwort des Landesvorstandes, übermittelt durch Steffen Bräutigam, folgten die Berichte des scheidenden Vorsitzenden, des Kassenwartes und der Revisoren. Danach wurde der alte Vorstand einstimmig entlastet und der neue Vorstand gewählt.

Gewählt wurden in die Ämter:

Vorsitzender der RK SU d.R. Uwe Schaumburg
1. Stellv. Vorsitzender L d.R. Haiko Hertes
Stellv. Vorsitzender SU d.R. Tino Müller
Kassenwart Frau Karen Schaumburg
Schriftführer  HG d.R. Markus Hurrask
Revisoren  HG d.R. Thomas Körner und
OG d.R. Thomas Schäfer
Stellv. Revisoren  OTL d.R. Dr. Harald Koehler und
OM d.R. Rene Müller

Ergebnisse der Neuwahlen

Als eine der ersten Amtshandlung der neuen Legislaturperiode wurde auf Anregung des neuen Vorsitzenden der Name der RK geändert – der Zusatz „Fernmeldebataillon 701“ entfällt künftig. Somit trägt die RK wieder ihren ursprünglichen Namen „Reservistenkameradschaft Leipzig“.

Anschließend klang der Abend in kameradschaftlicher Runde bei einem kleinen Imbiss aus.

Ergebnisse der Neuwahlen

 

RK-Abend im November und weitere Informationen

Werte Kameraden,

wir möchten euch gern auf diesem Weg etwas offizieller zum nächsten RK-Abend einladen.

Dieser findet am 12. November 2013 ab 19:00 Uhr erstmalig an einem neuen Ort, nämlich in der Vereinsgaststätte des „ATV Leipzig 1845 e.V.“ (Gerhard-Langner-Weg 1, 04299 Leipzig) statt.

Die Gaststätte wird exklusiv für uns jeweils am zweiten Dienstag im Monat geöffnet. Hier haben wir die Chance, langfristig eine Art „RK-Heim“ zu etablieren. Neben verschiedenen Räumlichkeiten gibt es auch einen Biergarten sowie einen Sportplatz, den wir nutzen können.

Wir würden uns freuen, zum RK-Abend im November möglichst viele Kameraden in der ATV-Gaststätte zu sehen. Sofern ihr Kontakt zu anderen Kameraden habt, so gebt diese Nachricht und den neuen Ort doch bitte weiter, da wir nicht von jedem eine E-Mail-Adresse haben. Danke!

Bis dahin verbleiben wir mit besten Grüßen,

Thomas Schäfer                          Haiko Hertes
Vorsitzender                                Stellv. Vorsitzender