Archiv der Kategorie: Verbandsveranstaltungen

Internationaler Reservistenwettkampf Tisa (Wettkampf STERN 2021 nachgeholt)

Ähnlich dem „Elbebiber“ veranstalten die tschechischen Reservisten in Tisá (Tyssa) den internationalen militärischen Vielseitigkeits-Wettkampf STERN, normalerweise aller zwei Jahre im November. Coronabedingt wurde er in die Mitte diesen Jahres verlegt.

Zu viert nebst Teambetreuer hatten die Mannschaften neun Stationen zu absolvieren, darunter Orientieren im Gelände, Erkennen und Melden von Sprengmitteln,
Gewässerüberquerung mit dem Schlauchboot, Feuerwehr-Station, erste Hilfe, Baumstamm tragen und Schießen mit tschechischen Lang- und Kurzwaffen. Dabei war regulär eine Strecke von rund 20 Kilometern zu bewältigen.

Das typische November-Wetter gesellte sich auch zum Sommer-Wettkampf im Juni, wolkenbruchartiger Regen, schier unüberwindbare Hindernisse, sowie zeitweise heftige
Gewitter, machten bereits die ersten 10 Kilometer in absoluter Dunkelheit zum Abenteuer und zu einer eigenständigen „Wettkampfdisziplin“.

Stabsgefreiter d. R. Markus Hurrask führte die Mannschaft zweier Leipziger Reservistenkameradschaften zum zweitbesten Ergebnis der beiden Deutschen Mannschaften, auf Platz neun. Die RK Radebeul belegte Platz 4 der Gesamtwertung.
Den interessanten und vielseitigen Wettkampf STERN in Tisá prägen gute Kameradschaft mit den tschechischen Reservisten, bereichernde Gespräche und einer langjährig gute Beziehung zwischen den Sachsen und dem Verein der Freunde der Aktiven Reserve der Infanteriekompanie beim Bezirksmilitärkommando Ústí nad Labem (Aussig an der Elbe).

Beim nächsten Durchgang werden wieder motivierte sächsische Reservisten mitkämpfen, mindestens die RK Leipzig.

RK Leipzig 2022 Gewässerueberquerung
Gewässerüberquerung mit dem Schlauchboot

Kriegsgräberpflege in Dresden 2020

Wie in jedem Jahr steht 2020 ein Pflegeeinsatz vor dem Volkstrauertag im Terminkalender. Dieser ist für Samstag, den 07.11.2020 in der Zeit von 09.00-13.00 h auf dem Nordfriedhof in DRESDEN vorgesehen.

Lage:
https://www.bestattungen-dresden.de/nordfriedhof.html

Es gilt den Bereich des Ehrenhains der Sächsischen Armee und das
Gräberfeld „Lazarett-Tote 2. Weltkrieg“ appellmässig für den
Volkstrauertag vorzubereiten.

Für Kameraden die dies bezüglich noch keine Mail erhalten haben, bitte kurze Nachricht an uns , und ihr bekommt die Informationen.

 

RK-Abend wieder in der ATV-Gaststätte

Werte Kameraden!

Euch allen zunächst ein „Gesundes Neues!“. Möge das Jahr 2017 für euch persönlich ein Gutes sein.

Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir unsere RK-Abende bis auf weiteres wieder in der ATV-Gaststätte abhalten werden. Diese hat unter dem Namen „Schnittstelle 1845“ eine neue Betreiberin. Details auch siehe hier: http://www.atv1845.de/gaststaette/

Wir freuen uns auf euer Erscheinen am Dienstag!

Beste Grüße,

Haiko Hertes
Hauptmann d.R.